CGI-Serienproduktion für Villeroy & Boch

CGI-Serienproduktion für Villeroy & Boch

Es war einmal die Fotografie. Jetzt ist es 3D.

Wer auf der Homepage von Villeroy & Boch surft, wird überwältigt sein von der Produktvielfalt, die hier für das eigene Zuhause geboten wird. Jedes Produkt, das dort zu sehen ist, musste früher unter erheblichem Zeitaufwand fotografiert werden. Dazu brauchte es ein Fotostudio, die Beleuchtung musste für jedes Foto angepasst, Produkte hin- und hertransportiert, aufgebaut und wieder abgebaut werden. Nicht nur logistisch eine riesige Herausforderung. Mittlerweile hat sich jedoch die 3D-Erstellung von Produkten durchgesetzt.

Stoll von Gáti hat zusammen mit Villeroy & Boch eine 3D Serienproduktion auf die Beine gestellt. Die zahlreichen Produkte aus den unterschiedlichen Kollektionen sollten unter geringem Aufwand qualitativ hochwertig in 3D gerendert werden. Das Ergebnis ist ein spezieller Automatisierungsprozess, bei dem ein definiertes Setting für mehrere Produkte übernommen wird. Nach dem Rendering werden die Produkte in der Postproduktion in verschiedenen Farbvarianten und Aufbauten „zusammengesetzt“.

Ob Waschtisch mit zugehörigem Unterschrank in mehreren Farbvarianten, Hochschränke in diversen Ausführungen, Badewannen oder Duschwannen in vielseitigen Dekoren… Insgesamt wurden auf diese Art bereits 8.700 CGIs für Villeroy & Boch erstellt. Dieser Automatisierungsprozess kann für jede weitere Kollektion von Villeroy & Boch genutzt werden. Das verschlankt Arbeits- sowie Umsetzungsprozesse sowohl wirtschaftlich als auch zeitlich. Und ganz ehrlich: hätten Sie gemerkt, dass der Großteil der Produkte auf der Villeroy & Boch Website keine Fotografie ist, sondern ein gerendertes 3D Modell?

Das Ergebnis der Serienproduktion kann sich sehen lassen. Es werden nicht nur unzählige Varianten in kürzester Zeit produziert, sondern auch verschiedene Formate für unterschiedliche Einsatzzwecke: Zum einen die fotorealistischen Renderings, die auf der Website und in Printmedien eingesetzt werden, eine 360° Produktansicht, ebenfalls für die Website und zu guter Letzt die Echtzeit 3D-Modelle für die Villeroy & Boch App.