Mobile Echtzeitsimulation von Schiffsantrieben

Mobile Echtzeitsimulation von Schiffsantrieben

Bosch Rexroth zeigt es allen

Um das Verhalten und die Wirkungsweise unterschiedlicher Schiffantriebe zu simulieren setzt Bosch Rexroth auf die von Stoll von Gáti entwickelte Echtzeit-Technologie RE3D. Mit dieser ist es möglich, die Visualisierung des Antriebs in Echtzeit durch die originalen Bedienelemente zu steuern. So kann die innovative Funktionsweise der Bosch Rexroth Produkte in optimaler Weise interaktiv veranschaulicht werden.

Die Simulationen wurden bereits auf mehreren Messen erfolgreich eingesetzt, unter anderem auf der Boot 2012. Neben der Umsetzung von Simulationen für weitere Produkte ist ebenso der Einsatz als mobiler Simulator geplant. Ein Koffer mit Bedienpult plus RE3D Simulationssoftware ermöglicht die Live-Präsentation an jedem kompatiblen PC – eine perfekte, portable Lösung für den Vertrieb.

Die Simulationen wurden bereits auf mehreren Messen erfolgreich mit realen Bedienelementen eingesetzt