Funktionsanimation Brennstoffzelle

Funktionsanimation Brennstoffzelle

Strom und Wärme aus einer Hand: Vitovalor 300-P

Die Energiewende ist politisch beschlossene Sache. Bei ihrer Umsetzung spielt die
Brennstoffzellentechnologie eine wichtige Rolle. Als erster Hersteller führt Viessmann ein
in Großserie produziertes Brennstoffzellen-Heizgerät für Ein- und Zweifamilienhäuser in
den Markt ein.

Stoll von Gáti wurde für die Markteinführung mit der Produktion einer 3D-Animation des innovativen Brennstoffzellen-Heizgerätes Vitovalor 300-P beauftragt. Dabei wurde besonders auf eine qualitativ hochwertige und fotorealistische Darstellung der kompakten Einheit gesetzt, während die Umgebung stilisiert in den Hintergrund rückt. Für die verschiedenen Zielgruppen und Einsatzorte wurden mehrere Versionen erstellt, so dass die 3D-Animation sowohl in Marketing und Vertrieb als auch auf Messen und zu Schulungszwecken eingesetzt werden kann. Die komplexen technischen und chemischen Prozesse innerhalb des Heizgerätes wurden durch gezielte Effekte verständlich und aussagekräftig in Szene gesetzt, so dass der Zuschauer den Vorgang der Wärme- und Stromerzeugung trotz großer Informationsdichte leicht nachvollziehen kann und zusätzlich von einem hochwertig inszenierten Produkt angesprochen wird.

Um auch in den Printmedien eine durchgängige Kommunikationssprache zu gewährleisten, wurden spezielle Shots aus der Animation aufbereitet und als fotorealistische Produktbilder in Druckqualität gerendert.

Der Prozess der Wärme- und Energiegewinnung wird durch eindrucksvolle Effekte verständlich dargestellt. Von der komplexen Baugruppe bis hin zum kleinsten Detail wurde auf höchste Genauigkeit und eine realistische Darstellung geachtet.
Der Prozess der Wärme- und Energiegewinnung wird durch eindrucksvolle Effekte verständlich dargestellt. Von der komplexen Baugruppe bis hin zum kleinsten Detail wurde auf höchste Genauigkeit und eine realistische Darstellung geachtet.