Fluid Simulation

Fluid Simulation "Twister"

Authentische Darstellung von Wasser setzt neue Maßstäbe

Nachdem für GEA bereits in der Animation zum T-Smart Scheibenventil Bier in einem Rohr simuliert wurde, folgte nun eine weitere Herausforderung in Puncto Fluid Simulation. Der Orbitalreiniger „Twister“ säubert große Industrietanks von innen.

Am Beispiel von Joghurt zeigt die Animation anschaulich, wie das systematische Raster der Reinigung funktioniert. Bei solch einer komplexen Simulation bedarf es einer präzisen Planung des Verlaufs der Flüssigkeit. Jeder einzelne Tropfen wurde dabei mithilfe der Software RealFlow berechnet und simuliert. Das Ergebnis ist eine optisch realistische Wasserdarstellung, die in Slow Motions und Close Ups die Details der Selbstreinigung der Düsen auf ästhetische Weise in Szene setzt.

Zur Präsentation von "Twister" setzt GEA auf der Website und im Vertrieb auf realistische Materialshadings und authentische Fluid Simulation, um die Highlights des neuen Produktes vorzustellen.