Auf den Hund gekommen

Auf den Hund gekommen

Responsive Website mit Online Shop für "Graf Barf"

Als Barf(en) wird die Ernährung des Hundes mit "Rohkost", also möglichst ursprünglichen und nicht behandelten Fleisch- und Pflanzenteilen, bezeichnet. Das Crailsheimer Unternehmen Graf Barf legt bei seinen Produkten – 16 verschiedene Rohfutterwürfel aus Rind – besonderen Wert auf Fleisch aus der Region und zertifizierte Schlachtbetriebe.

Um den Premium-Anspruch des Unternehmens auf seiner neuen Website wider zu spiegeln, setzte Stoll von Gáti auf ein modernes, klares Design. Die Übersichtlichkeit wird durch kurze, informative Texte und hochwertige Produktfotos gewährleistet, die aus der kreativen Hand der Agentur Sikorski & Friends stammen. Auch die tierische Meinung zu Graf Barf kommt nicht zu kurz und sorgt für Struktur und Auflockerung gleichermaßen.

Eine besondere Herausforderung stellte der integrierte Online Shop dar, der einen umfangreichen Kundenbereich mit History, Abo-Einstellungen und einen Portionsrechner für die persönliche Bestellmenge umfasst. Die gesamte Website ist natürlich responsive und garantiert somit auf jedem Endgerät den gleichen frischen Look.