Würth: Zusammenarbeit mit Stoll von Gáti ausgeweitet

Bereits seit 2003 berät und unterstützt Stoll von Gáti den Künzelsauer Konzern im Bereich Online- und Offline-Medien. Startschuss bildete ein Online-Tool für das Gefahrenstoff-Management der Würth Chemie-Kunden. Seit 2004 erklären Animationen aus Crailsheim wie z.B. Dübel optimal in unterschiedliche Untergründe montiert werden. 2006 wurde ein innovativer Regalkonfigurator in Betrieb genommen, der auch fotorealistische Ansichten der individuellen Kundenwünsche generieren kann. Die Qualität und Zuverlässigkeit der entwickelten Produkte und Dienstleistungen zahlen sich aus: Für 2010/2011 wurden von Würth nun weitere, innovative Instrumente für den Kundenservice beauftragt.