Villeroy & Boch Augmented Reality App

Die ISH 2013 in Frankfurt ist die Weltleitmesse für Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und erneuerbare Energien. Villeroy & Boch setzt hier neben den gängigen Präsentationsmöglichkeiten seiner Produkte nun auch auf Augmented Reality.

Stoll von Gáti entwickelte eine App für die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens. Damit können neue Produkte auf dem Messestand virtuell erlebt und ausprobiert werden. Hierbei wurden die Synergien aus dem Bereich 3D und Programmierung optimal ausgenutzt: die Produkte wurden als 3D-Modell fotorealistisch aufbereitet und die App projiziert diese mithilfe eines Augmented-Reality-Markers virtuell in den Raum.

Villeroy & Boch Augmented Reality App