Präsentation der Villeroy & Boch Augmented Reality App auf der insideAR

Stoll von Gáti war Aussteller und offizieller Sponsor der weltweit größten und wichtigsten Augmented Reality Konferenz, mit über 800 Teilnehmern aus 39 verschiedenen Ländern.

Die Villeroy & Boch Augmented Reality App wurde auf dem Stoll von Gáti Messestand im Rahmen einer realen Badkulisse präsentiert. Dadurch wurde besonders die Verschmelzung der virtuellen Welt mit der realen Umgebung deutlich. So konnten neben einem realen Waschtisch, Möbelstücke in verschiedenen Größen und Farben virtuell angezeigt werden.

Ein weiteres Highlight war der Vortrag von Gerald Bumann und Cor de Rooij (beide Mitarbeiter von Villeroy & Boch). Gerald Bumann, Head of Communication, Bath & Wellness, schilderte unter anderem, warum sich das Unternehmen für eine AR-App entschied und welche Vorteile und Mehrwerte sie sich langfristig davon versprechen.

Der Vortrag kann in dem nachfolgenden Video angeschaut werden.